Fahrdienst

Grundsätzlich bestehen drei Möglichkeiten die Tagespflege aufzusuchen.

Zuerst besteht die Möglichkeit, dass Sie die Fahrt selbst übernehmen oder organisieren. Hierbei ist denkbar, dass Sie Ihren Angehörigen selbst bringen oder ein Taxiunternehmen mit dem Transport beauftragen. Die Zufahrt zur Tagespflege Am Schloss erfolgt über die Jan-Wellem-Straße in den Schlosspark. Folgen Sie der Beschilderung zum Parkcafe und parken Sie dort auf den Kurzzeitparkplätzen. Die Klingeln am Haus 4 sind entsprechend gekennzeichnet. Für einige Tagespflegegäste, die in der Service Residenz wohnen, ist ein fußläufiger Weg in Begleitung unserer Pflegekräfte von Lebensbaum natürlich möglich.

Die Zufahrt zur Tagespflege Auf dem Korb ist denkbar einfach. Sie folgen die Beschilderung zur evangelischen Kirche. Der Gehweg auf der rechten Seite führt zum Gebäude Auf dem Korb 21a. Die beschilderte erste Tür weist Ihnen die Tagespflege.

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, das wir Sie oder Ihren Angehörigen morgens von zu Hause abholen und am Nachmittag wieder nach Hause bringen. Die Kosten werden dabei teilweise von der Pflegekasse übernommen. Die Preise unseres Fahrdienstes für beide Tagesspflegeeinrichtungen staffeln sich je einfacher Fahrt wie folgt:

  • 6,95 Euro bei einer Entfernung bis zu 5 km
  • 8,95 Euro bei einer Entfernung bis zu 10 km
  • 10,95 Euro bei einer Entfernung über 10 km

In Besonderen Fällen ist ein gesonderter Transport für Rollstuhlfahrer mit einem Behindertenfahrzeug notwendig. Auch dies können wir leisten. Die Kosten für den Rollstuhlfahrertransport betragen für die Tagespflege Am Schloss und die Tagespflege Auf dem Korb pauschal 30,- Euro für Hin- und Rückfahrt. Wir für den Transport ein Scalamobil benötigt, so beträgt der Pauschalpreis 36,- Euro für Hin- und Rückfahrt.