Tagespflege "An der Wupper"

Gemeinsam den Alltag erleben

Die Tagespflege „An der Wupper“ in Wipperfürth bietet älteren Menschen, die zu Hause leben und tagsüber professionelle Unterstützung benötigen, eine wunderbare Möglichkeit, den Alltag zu erleben und aktiv zu gestalten.

Als erste Tagespflege in Wipperfürth, liegt sie in zentraler Lage, nur ca. 200 m vom Marktplatz und dem Stadtzentrum entfernt. Im neu errichteten Gesundheitshaus in der Gaulstraße ist sie – neben unseren beiden Demenz-Wohngemeinschaften und verschiedenen Ärtzen – im Erdgeschoss beheimatet. Als Highlight wird diese Tagespflege milieuorientierte Angebote in zwei besonders gestalteten Räumen anbieten: dem „Café Klatsch“ und der „Wupperstube Wipperfürth“.

 

Wir machen Sie mobil

Bei Bedarf wird ein Fahrdienst angeboten, der Sie morgens abholt und nachmittags wieder nach Hause bringt. Auch ein Transport im Rollstuhl oder per Treppensteiger ist problemlos möglich. So müssen Sie sich um den Weg keine Gedanken machen. Wir unterstützen gerne.

 

Die Tagespflege "An der Wupper"

Ansprechpartnerinnen

Claudia Simmerl Pflegedienstleitung

Claudia Simmerl

Pflegedienstleitung

Gina Flashaar stellv. Pflegedienstleitung

Gina Flashaar

stellv. Pflegedienstleitung

Adresse

Tagespflege "An der Wupper"
Gaulstraße 14
51688 Wipperfürth

Kontakt

Telefon 0 22 67/65 27 27-0
tpaw@lebensbaum.care

Der Tag in der Tagespflege: bereichernd

Hier werden Sie von einem freundlichen und kompetenten Team betreut, das sich darauf freut Sie kennenzulernen und Ihnen dabei zu helfen, Ihre Fähigkeiten und Selbstständigkeit zu erhalten und zu fördern.

Die Tagespflege in Wipperfürth bietet ein breites Spektrum an Aktivitäten, um Ihren Tag abwechslungsreich und bereichernd zu gestalten. Hier haben Sie die Möglichkeit, neue Freunde zu finden und Gemeinschaft zu erleben.

Das Motto unserer Tagespflegen lautet „Gemeinsam den Alltag erleben“. Und das Motto ist bei uns Programm. Nehmen Sie uns beim Wort.

Doch Tagespflege bedeutet noch so viel mehr. Das beginnt mit dem Essen.

 

Essen und Trinken: Es geht um Wohlbefinden und Gesundheit

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Tagespflegen, so auch in Wipperfürth, liegt auf dem Thema Ernährung. Das Lebensbaum-Team legt großen Wert darauf, dass alle Gäste sich wohlfühlen und gesund ernähren. Daher werden die Mahlzeiten individuell auf die Bedürfnisse und Vorlieben der Gäste abgestimmt. Dabei werden auch kulturelle Besonderheiten und Unverträglichkeiten berücksichtigt. Die Speisen werden frisch zubereitet und mit viel Liebe serviert. Gemeinsames Kochen oder das Zuschauen in der Küche wird von vielen Gästen als besondere Bereicherung empfunden und regt bei vielen Gästen den Appetit an.

Dabei kommt eine Fremdvergabe der Speisenversorgung kommt für unseren Geschäftsführer Bernhard Rappenhöner nicht in Frage.

 

Tagesstruktur vermittelt Sicherheit, Orientierung und Verlässlichkeit

Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück. Unsere Gäste sitzen an liebevoll gedeckten Tischen und wir kommen auch über geliebte Speisen aus der Heimat ins Plaudern, die vielleicht einfach ein Gefühl von Zuhause geben.

Die Zufriedenheit unserer Gäste mit dem Speisenangebot spricht eine klare Sprache. Unser Team sorgt dafür, dass im Rahmen des „Expertenstandards Ernährungsmanagement“ zur Sicherung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege, die richtigen Speisen zum richtigen Zeitpunkt mit der richtigen Qualität zubereitet werden.

Wir berücksichtigen individuelle Portionsgrößen, Vorlieben, Unverträglichkeiten und kultureller Besonderheiten. Uns ist sehr wichtig, dass unsere Gäste sich in die Speisenplanung mit einbringen.

 

Langeweile kommt nicht auf

Unser Team hat Ideen ohne Ende, wenn es darum geht, die Zeit sinnvoll, anregend und kreativ zu verbringen. Bei unserem Beschäftigungsangebot bieten wir Aktivitäten an, die Ihre Fähigkeiten und Ihre Selbstständigkeit erhalten und fördern. Dabei orientieren wir uns an Ihren Interessen. Ein zentraler Baustein ist die Möglichkeit der aktiven und kreativen Mitgestaltung:

  • abwechslungsreiche Bewegungsangebote
  • Gedächtnistraining
  • Kreatives Gestalten / Handarbeiten
  • Karten- und Gesellschaftsspiele
  • und vieles mehr

Bei schönem Wetter stehen uns eine Terrasse zur Verfügung, die wir zum Beispiel auch für Grill-Nachmittage nutzen. Für Ruhephasen stehen Räumlichkeiten mit ausreichend bequemen Sesseln, die sich auch in Schlafposition bringen lassen, bereit. Ebenso Betten, wenn man sich lieber hinlegen möchte.

 

Einzigartig: der Milieugedanke

Als absolute Bereicherung sehen wir die beiden besonders gestalteten Räume der Tagespflege: das Café Klatsch und die urige Kneipe namens Wupperstube Wipperfürth.

Das Café ist ganz im Retrostil eingerichtet. Gemütlich kann hier zusammen ein Kaffee getrunken, die Tageszeitung gelesen oder weitere milieuorientierte Angebote genutzt werden.

Die „Wupperstube Wipperfürth“ lädt mit ihrer Außenterrasse dazu ein, das soziale Umfeld der Tagespflege mit in die Tagesstruktur unsere Gäste einzubinden. Hier werden Menschen und Interessen zusammengebracht und das Pflegeangebot in das staädtische Umfeld integriert.

Neben den beiden Themenräumen haben wir eine Werkstatt, die Frickelsbud eingerichtet. Hier steht alles für handwerkliche Arbeiten bereit.

In den drei Milieubereichen können wir so die Angebote breit fächern und so auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Wünsche von Frauen und Männer eingehen.

 

Die Tagespflege „An der Wupper“

Unsere Erfahrung in Pflegekonzepten umfasst nunmehr 25 Jahre und diese haben wir in unserer ­neueste Tagespflege in Wipperfürth einfließen lassen.

Ein ganzheitliches Konzept mit einem professionellen, geschulten Team in modernen, hellen und sympathischen Räumlichkeiten.

Und nehmen Sie Lebensbaum gerne beim Wort:

QUALITÄT MACHT DEN UNTERSCHIED!

 

Unser Angebot an Sie:

Schon bei den ersten Überlegungen zum Besuch einer Tagespflege unterstützen und beraten wir Sie gerne:

  • Unsere Pflegeberatung macht gerne einen Termin für eine persönliche Beratung mit Ihnen. Bei uns in der Einrichtung oder auch gerne bei Ihnen zu Hause.
  • Wie fühlt sich ein Tag in der Tagespflege an? Nichts einfacher als das: Nutzen Sie den kostenlosen Schnuppertag und erleben Sie es.
  • Wir unterstützen und beraten auch Ihre Angehörigen, z. B. auch bei den Formalien, die auf den ersten Blick recht umfangreich scheinen.
  • Regelmäßige finden Angehörigensprechstunden zur Stärkung der Teilhabe und Mitbestimmung statt. Wir lassen niemanden außen vor.
  • In unserer Tagespflege „An der Wupper“ stehen 25 Tagespflegeplätze in großzügig und ausschließlich für diesen Zweck gestalteten Räumen bereit. Sie sollen sich wohlfühlen.

Nutzen Sie unseren Angebot. Wir sind gerne für Sie da!

... ...